Jesus wo sind die Eier?

Posted on 1min Lesezeit456 mal gelesen

Ostern steht vor der Türe. Für die einen ist es ein jährliches Andenken an die Auferstehung von Jesus – für die anderen Eiersuchen.
Whatever works… Auf jeden Fall surfen wir seit Wochen wieder auf der Welle an Osterangeboten. Schokolade, Schokolade oder zwischendurch mal was anderes Süßes! Bis zum Wochenende wird die Konsumbombe sicher mit einem großen Knall geplatzt sein und alle haben für alles und jeden wieder eingekauft.
Können denn nicht alle mal auf solche Feiertage schauen und sich einfach mal Ruhe wünschen? Reicht nicht ein schicker Osterhase und ein paar kunstvoll selber gemalte Eier zum Osterglück?
Jesus hätte das wohl nicht erwartet, das sein Leiden zum Verkauf von Süßwaren genutzt wird…
Wusstet Ihr eigentlich, das nach Ostern 50 Tage lang „österliche Freudenzeit“ ist? Einschließlich Pfingsten. Das werden wohl die 50 Tage sein, die gebraucht werden, um den ganzen sinnlosen Schokokram in uns zu stopfen…
Bis dahin wünsche ich eine schöne Eiersuche! Auch das kann Spaß machen 😉

man liest sich!
signature

Was meinst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Bisher keine Kommentare

Send this to a friend