Thats Life…

Hier findest Du alles aus meiner Schublade “Thats Life” – So ist das Leben. Lachen und Weinen liegen im Leben sehr nah beieinander. So auch hier. Wenn ein Gedanke lohnt, über ihn nachzudenken oder er nicht vergessen werden sollte, ist er hier gut aufgehoben.

Happy fucking New YearSag ja zum Leben!
Frohe scheiß Weihnacht!  Der Jahresrückblick
Von Hexen und Richtern
Time to say: Goodbye Vorstand!

Time to say: Goodbye Vorstand!

Posted on 5 min Lesezeit 466 mal angesehen
Was war das für ein Abend. Der 8. April wird mir wohl noch lange in Erinnerung bleiben. Schon Tage vorher habe ich immer wieder überlegt, wie es wohl sein wird. Was wird in meinem Kopf vorgehen? Oder wird es einfach eine rationale Entscheidung sein und Haken dran? Jetzt weiß ich wie es sich anfühlt. Einfach Scheiße.
Zweitausendundsechzehn

Zweitausendundsechzehn

Posted on 6 min Lesezeit 371 mal angesehen
Dezember 2016. Willkommen in der HochZeit für Rückblicke, die größten Bilder, die wildesten Aufreger, TopTens und TopFlops und was es sonst noch gibt. Was öden mich die ganzen Fernsehzusammenfassung doch an! Ist das dröge und mediengeschädigte Publikum überhaupt noch zu begeistern? …
Endlich wieder gewürfelt
In den Urlaub bitte! Diesmal in “Bayern”

In den Urlaub bitte! Diesmal in “Bayern”

Posted on 3 min Lesezeit 316 mal angesehen
Freie Tage in den Bergen zu verbringen kann Balsam für die Seele sein – wenn man alleine fährt. Ist romantisch und verbindend – wenn man es als Paar genießen kann. Schlaucht und fordert – wenn man es als vierköpfige Familie er- und überlebt. Um es gleich vorweg zu nehmen: Dies ist KEIN negativer Urlaubsbericht. Keine Urlaub ist einfach so streßfrei und ohne Konfliktpotential – wie langweilig wäre das denn!
Die Welt ist schlecht. Echt!
Generation Heulsuse. Unvollendet.

Generation Heulsuse. Unvollendet.

Posted on 6 min Lesezeit 238 mal angesehen
Am liebsten wäre ich Generationslos. Im Grunde ist es ja fast schon egal, zu welcher der letzten vier oder fünf Generationsableger man gehört. Stolz kann man eigentlich auf keine sein. Dumm, faul, egoistisch, esotherisch oder leckmichamarschig – alles potenzielle Nullnummern. Warum schreibe ich dann überhaupt diesen Artikel? Ja warum zum Teufel?

Geht? Muss!

Wandergruppe Rentner am Nebentisch. 3 Mal hintereinander kam jemand neues an den Tisch um mit dem Dialog zu grüßen :)
Irrtümer und Affronts.