gesagt und geschrieben

Wenn ein Wort zum anderen kommt, entstehen meist Sätze. Mit den bisherigen “Interviewten” bin ich eigentlich ganz gut ins Gespräch gekommen… Jetzt kommt aber das nervige: ich muss alles vom gesagten Wort in Text umwandeln -> heißt MITSCHREIBEN :/ das klingt leichter als es ist.

Immer schön Pause drücken, Stück schreiben, Play, Pause, schreiben… was hat er oder sie gesagt? Mist! Zurückspulen und Play, aha… schreiben. Ich glaub damit verbringe ich noch ein paar Tage.

bis dahin ...
signature

Was meinst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bisher keine Kommentare